Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Pastoralreferentin Regina Werner

Wechsel in die Pfarreiengemeinschaft „Um den Michaelsberg, Heustreu“

Bad Königshofen/Heustreu (POW) Pastoralreferentin Regina Werner (57), Leiterin des Familienbildungs- und Begegnungshauses Sankt Michael in Bad Königshofen sowie Dekanatsehe- und ‑familienseelsorgerin im Dekanat Bad Neustadt, wechselt zum 1. September 2021 in die Pfarreiengemeinschaft „Um den Michaelsberg, Heustreu“ im zukünftigen Pastoralen Raum Bad Neustadt.

Werner stammt aus Obereßfeld. Von 1982 bis 1988 studierte sie in Würzburg und Paderborn Theologie. Nach dem Pastoralpraktikum in Dittelbrunn besuchte sie die Hauswirtschaftsschule und hielt sich längere Zeit in Südengland auf. Ab 1990 war sie als Pastoralassistentin in Nordheim am Main und Sommerach eingesetzt. 1996 ging sie als Pastoralreferentin nach Würzburg-Sankt Laurentius. 1998 wechselte Werner in die kirchliche Jugendarbeit im Landkreis Rhön-Grabfeld. Nach einer Familienzeit arbeitete sie ab 2004 in Bad Königshofen sowie ab 2011 in der Pfarreiengemeinschaft „Grabfeldbrücke, Bad Königshofen im Grabfeld“. Ab 2014 wirkte Werner in der Pfarreiengemeinschaft „Westliches Grabfeld, Großeibstadt“ sowie im Familienbildungs- und Begegnungshaus Sankt Michael in Bad Königshofen. Ab 2018 waren das Familienbildungs- und Begegnungshaus Sankt Michael in Bad Königshofen und die Dekanatsehe- und ‑familienseelsorge im Dekanat Bad Neustadt ihre Einsatzfelder. Werner ist verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Kindern.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung