Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Katja Roth

Pastoralreferentin in der PG Mittlerer Kahlgrund, Mömbris und PG Christus Immanuel, Krombach,
seit Januar 2019 stellv. Gesamtsprecherin der Berufsgruppe

Mein Name ist Katja Roth und ich arbeite seit 2007 als Pastoralreferentin. Meine Wurzeln habe ich in Hösbach-Bahnhof, komme also aus der Region in der ich arbeite. Momentan wohne ich in Krombach und arbeite in einem Gebiet, das von Huckelheim bis Hohl im Kahlgrund reicht, insgesamt dreizehn Kirchorte.

Schwerpunktmäßig bin ich tätig als koordinierende Leitung der Pfarreiengemeinschaft Christus Immanuel und verantwortliche Seelsorgerin für die Orte Krombach, Schneppenbach und Dörnsteinbach. Die koordinierende Leitung für eine Pfarreiengemeinschaft haben derzeit im Bistum Würzburg nur meine Kollegin Stefanie Krömker (aus der Nachbarpfarreiengemeinschaft Mittlerer Kahlgrund) und ich inne. Es gibt keine weiteren Laien oder Frauen in dieser Position. Die Gesamtverantwortung für die Doppel-Pfarreiengemeinschaft trägt unser Chef, Pfarrer Stefan B. Eirich.
Bei meiner Arbeit ist es mir wichtig ‚das Heil der Menschen‘ zu fördern. Das klingt jetzt ziemlich hochgestochen. Ich meine damit: Lebensglück fördern, Konflikte und Krisen durchtragen helfen, die besten Seiten in einem Menschen sehen und ihn ernst nehmen, so wie er ist.
Ich interessiere mich bei weitem nicht nur für Religion. Meine große Leidenschaft ist die Naturwissenschaft. Das Universum mit seiner unglaublichen Weite und Schönheit lässt mich regelmäßig staunen und sehr nachdenklich werden. Daher rührt wohl auch mein Faible für Science-Fiction. Außerdem reise ich leidenschaftlich gerne und liebe es zu kochen sowie gut zu essen. In hochalpinem Gelände fühle ich mich am wohlsten. Und für die Jüngeren unter den Lesern: Ein bisschen Serien-Junkie bin ich auch, schaue z.B. Breaking Bad oder Big Bang Theory. Seit meinem Wechsel in den Kahlgrund bin ich außerdem aktives Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr in Krombach und rücke als Feuerwehrfrau zu Einsätzen aus.
Theologisch bin ich besonders gut in Bibelwissenschaft unterwegs und versuche immer besser herauszufinden, wie die ersten Christen gelebt haben. Auch die Alte Kirchengeschichte und das Zweite Vatikanische Konzil gehören zu meinen Steckenpferden.
Zu meinen Lebensstationen gehört: Abitur 2001 in Hösbach – Studium der Theologie in Würzburg und Rom – Diplom in Theologie 2007 – Pastoraljahr in Niederwerrn/Oberwerrn – ab 2008 Pastoralassistentin und –referentin in Aschaffenburg Herz Jesu und St. Pius – seit 2015 im Kahlgrund.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Koordinierende Leitung der Pfarreiengemeinschaft Christus Immanuel 
  • Ansprechpartnerin (Ortsverantwortliche) für alle Gruppen, Gremien und Vereine der Orte Krombach, Dörnsteinbach und Schneppenbach 
  • Erstkommunionvorbereitung in der PG Christus Immanuel 
  • Kindergottesdienst-Teams in der PG Christus Immanuel 
  • Religionsunterricht an der Grundschule Krombach-Geiselbach 
  • Beerdigungsdienst

Derzeit mache ich zwei berufliche Zusatzausbildungen im Bereich Leitung und Fundraising, sowie ehrenamtlich eine Ausbildung zur psychosozialen Notfallversorgung von Einsatzkräften bei der Feuerwehr.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung