Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Stefan Heining

Pastoralreferent in der Fortbildung und Begleitung

Was mich besonders an meinem Beruf fasziniert, sind Menschen mit ihrer Hoffnung auf ein „gutes Leben“ – und der Frage, wie ein solches Leben möglich ist. In dieser Hoffnung und dieser Frage sehe ich eine große Gemeinsamkeit zwischen uns allen.

Als Theologe habe ich Freude daran, zusammen mit anderen Antwortversuche auf diese Frage zu entwickeln und aus dieser Hoffnung zu schöpfen– aus aktuellen Beobachtungen heraus, aus den Spuren Gottes bei uns und mit den Schätzen aus Bibel und Geschichte. Ich sehe meine Rolle da auch als Übersetzer der christlichen Botschaft.

Wichtig sind mir Aufenthalte in Quebec, Kanada und in unserem Partnerbistum Óbidos, Brasilien, geworden. Menschen aus anderen Kulturen kennen zu lernen, weitet die eigenen Sichtweisen, bietet Ansätze für Neues und kann die eigenen Herausforderungen relativieren – einfach bedeutsame Erfahrungen für den Alltag.

Aus meinen bisherigen Tätigkeiten und Etappen:

  • 2004: Abschluss des Diplomstudiengangs Katholische Theologie an der Universität Würzburg mit dem Schwerpunkt Neues Testament
  • 2004-2005: Pastoralkurs in Unterpleichfeld und Burggrumbach
  • 2007-2014: Arbeit in Gemeindeseelsorge und Religionsunterricht als Pastoralassistent bzw. -referent in der Pfarreiengemeinschaft St. Raphael, Unterspiesheim
  • 2007-2013: Lehraufträge am Lehrstuhl für neutestamentliche Exegese der Universität Würzburg
  • seit 2009: Vorträge und Seminare zu pastoraltheologischen und biblischen Themen
  • 2011: Zweite Dienstprüfung der Diözese Würzburg und Beauftragung zum Pastoralreferenten
  • seit 2014: Tätigkeit in der Fortbildung und Begleitung in der Diözese (Fortbildungsinstitut)
  • seit 2015: Ansprechpartner für Bibelpastoral in der Diözese
  • 2020: Promotion (Dr. theol.) an der Universität Würzburg mit einer Studie zu Pluralität und In- bzw. Exkulturation im frühen Christentum bei Prof. Dr. Bernhard Heininger (Lehrstuhl für neutestamentliche Exegese)
  • 2020: Stv. Abteilungsleiter Fortbildung und Begleitung, Referatsleiter Begleitung und Unterstützung (Supervision/ CoachingGemeindeberatung/ Organisationsentwicklung, Ehrenamts- und Gremienbegleitung, Bibelpastoral)

Was mir an meiner Arbeit Freude macht:

Am meisten Freude macht es mir, dass ich meine Tätigkeit als sinnvoll erlebe. In Teams zu arbeiten und verschiedene Kompetenzen und Talente zusammenzulegen, ist für mich wichtig und sorgt immer wieder für Überraschungen. Besonders freue ich mich, wenn ich die Bedeutung von biblischen Texten für heute gemeinsam mit anderen entdecken kann. Außerdem schätze ich die Freiheiten in meiner Arbeit wie z.B. die Eigenverantwortung und das Setzen eigener Schwerpunkte.

Persönliches:

Ich bin Jahrgang 1980 und wohne mit meiner Frau und unseren drei Kindern in Unterspiesheim, wo ich mich ehrenamtlich in der Jugend- und Bildungsarbeit engagiere.

Sie können gerne Kontakt mit mir aufnehmen: stefan.heining@bistum-wuerzburg.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung